ÜBER UNS

AXXERON : Die aktive Management Holding

Die AXXERON Technologies GmbH ist eine Management Holding, welche sich auf Akquisitionen und den operativen Aufbau von innovativen Mittelstandsfirmen fokussiert.  Mit der Zielsetzung, Lösungen für ganzheitliche Systeme und Vernetzung von Applikationen zu schaffen, konzentriert AXXERON sich auf vier Geschäftsbereiche und integriert die dazugehörigen Portfoliounternehmen. Zudem werden die einzelnen Unternehmen zu resistenteren Unternehmenseinheiten zusammengeführt. 

Durch die Integration steigen neben den klassischen Skaleneffekten die Stabilität, Sichtbarkeit und Attraktivität für qualifizierte Mitarbeiter, Finanzierungspartner, Kunden und Lieferanten. Eine gruppeninterne Geschäftssteuerung durch ein Inhouse Consulting Team zur Nutzung von Synergien und zur Bewältigung der Volatilität wird zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor ausgebaut.

Unsere

Value Creation

AXXERON stellt mit zuverlässigen Analysen und strukturierten Prozessen sicher, dass das Thema Value Creation bei allen Unternehmenszukäufen, beziehungsweise Add-Ons, im Vordergrund steht. Zusätzlich identifizieren wir jegliche Wertschöpfungspotenziale unterschiedlicher Bereiche und Phasen, durch welche auch die bereits bestehenden Unternehmen profitieren. Das wird vor allem durch eine verbesserte strategische Positionierung und eine Performance-Optimierung erzielt.

Unsere Stärke liegt darin, das gesamte Spektrum der Wertschöpfungspotenziale innerhalb der AXXERON Transaktionen zu erkennen, zu bewerten und umzusetzen. Dabei geht es um mehr als nur Synergieeffekte.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Wertschöpfung langfristig zu gestalten und dabei eine stetige Verbesserung der Ergebnisse und Erträge zu realisieren. Vor diesem Hintergrund identifizieren wir eine Vielzahl an Chancen zur Ergebnisverbesserung, errechnen bei geplanten Akquisitionen die Synergien und erstellen darüber hinaus einen Plan für die Post Merger Integration.

Miteinander

Nutzung von übergreifenden Synergien und Verringerung der Komplexität 

Innovation

Entwicklung von wegweisenden Produkten und Technologien

Verantwortung

Konsequente Projektführung
zur Effizienzsteigerung

Nachhaltigkeit

Förderung der Nachhaltigkeit über die gesamte Wertschöpfungskette 

Verlässlichkeit

Stärkere Fokussierung in den Geschäftsbereichen
auf profitables Wachstum

Flexibilität

Internationalisierung  und digitale Transformation in allen Geschäftsaktivitäten 

VISION and MISSION

  • Zunächst Sicherstellung des langjährigen Know-hows von kleinen und mittelständischen, Technologie-Unternehmen mit altersbedingten Nachfolgethemen. Weiterentwicklung dieser Unternehmen zu nachhaltigen Systemanbietern für anspruchsvolle technische Produkte und Dienstleistungen.

  • Zusammenführung des interdisziplinären und komplementären Produkt und Dienstleistungsangebotes im Rahmen einer One-Stop-Shop-Strategie für die international tätigen OEMKunden. Dabei bilden Nachhaltigkeit, Qualität und die grundlegenden Werte – Unternehmertum, Vertrauen, Integrität und Leidenschaft – die Basis für unsere Vision.

  • Anbieter von technologisch anspruchsvollen und komplementären Dienstleistungen und
    Produkten. Entwicklung der Gruppenunternehmen unter Nutzung der individuellen Stärken zu einem
    ganzheitlichen Technologieunternehmen als Problemlöser für zukunftsorientierte OEMs

     

  • Nutzung von strategischen, strukturellen und finanziellen Synergien sowie der Fähig
    keiten des Einzelnen (Best Practice), die Zusammenführung des Kundenstamms sowie
    die Verbesserung der Performance und Abläufe (Operational Excellence) mit den Zielen:

  • Erhöhung der Produktivität (z. B. durch Steigerung der Maschinenverfügbarkeit)
    Einsparung von Kosten bzw. Steigerung der Liquidität (z. B. durch Bestandssenkungen)
    Erhöhung der Flexibilität (z. B. durch Reduzierung von Rüstzeiten oder Einrichtung
    flexibler Mitarbeitersysteme)
    Erhöhung der Qualität (z. B. durch Verbesserung der Prozesssicherheit
    Erhöhung der Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter (z. B. durch Verbesserung der
    Arbeitsbedingungen und Erhöhung der Ergonomie)
    Steigerung der Kundenzufriedenheit (z. B. durch Verbesserung der Lieferfähigkeit,
    Produktqualität…)

Haben Sie weitere Fragen?

Lassen Sie uns sprechen